Schriftgr├Â├če:
.

Sportchronik des Kegelclubs "Gem├╝tlichkeit" Schaafheim e.V.

5. Mai 1961

Gr├╝ndung des Kegelclubs "Gem├╝tlichkeit" im Gasthaus "Zur Krone"

25. M├Ąrz62

Eintritt in den Verein der Kegler von Aschaffenburg und Umgebung e.V.

1962/63

Beginn der Verbandsrunde auf einer 1-Bahnanlage mit 1 Mannschaft in der C-Klasse

1966/67

2 Mannschaften in der C-Klasse,die 2. Mannschaft stieg als Vizemeister in die B-Klasse auf.

15. August 70

Er├Âffnung der neu ausgebauten 2- Bahnanlage(ab 1970 war der Spielbetrieb nur noch auf einer 2er Anlage erlaubt)Die Jugendarbeit begann, 3 Mannschaften, 1x A-, 2x C-KlasseDie C-Klassenmannschaft errang die 1. Meisterschaft des KC und stieg in die B-Klasse auf.

1975/76

Erste Teilnahme am Bachgaupokal - die 2. Mannschaft erk├Ąmpfte Platz 1.

1977-79

4 Mannschaften, 1x A-Klasse Hessen, 1x Liga, 1x B-, 1x C-Liga 78/79 wurde die B-Klassenmannschaft Meister und stieg auf.

1979/80

5 Mannschaften, 1x A-Klasse Hessen, 1x Oberliga, 1x Liga, 2x C-Klasse.Die Oberligamannschaft erreichte den Meistertitel und stieg auf.

1980/ 81

5 Mannschaften, 1x A-Klasse Hessen, 1x Vereinsliga (Vizemeister),1x A-Liga, 1x B-, 1x C-Klasse. Dritter Meistertitel in Folge durch die B-Klassenmannschaft

1.6.- 12.6.83

Bundeskegelsportabzeichen auf den neu renovierten Kegelbahnen

1983/84

4 Mannschaften, 1x A-Klasse Hessen (Vizemeister), 1x Vereinsliga,1x Liga, 1x C-Klasse 1. Mannschaft gewann zum 1. Mal den Bachgaupokal, und mit 2643 Holz kegelte die 1. Mannschaft Bahnrekord und Mannschaftsbestleistung in Sulzbach.

1986-88

3 Mannschaften, 1x Bezirks-, 1x B-, 1x C-Liga Die Erste wurde 87/88 Meister und stieg in die Gruppenliga auf.

1988-90

4 Mannschaften, 1x Gruppen-, 1x B-, 1x C- (Vizemeister), 1x D-Liga.Da die 1. Mannschaft in der Gruppenliga 200 Kugeln ├╝ber eine Vier-Bahnen-Anlage kegeln musste, spielte man 88/89 in M├╝nster und 89/90 in Gro├č-Zimmern.

1990-92

3 Mannschaften, 1x Bezirks-, 1x B- (Vizemeister), 1x C-Liga

09.10.92

Gr├╝ndung der Minis (gro├čer Zuspruch durch 1. Ferienspiele der Gemeinde)

1992/93

4 Mannschaften, 1x Bezirks-, 1x B-, 1x C-Liga, 1x B-Jugend 2. Mannschaft wurde Meister der B-Liga.Der KC geh├Ârte zu einem der ersten Vereine im Bezirk, der eine B-Jugendmannschaft an der Spielrunde im KVA teilnehmen lie├č.Die 1.Mannschaft stieg mehr oder weniger freiwillig in die A-Liga ab,da ab der Spielrunde 93/94 die Bezirksliga 200 Kugeln ├╝ber 4 Bahnen spielen musste und man nicht mehr gewillt war, wie 1988-90 ausw├Ąrtszu kegeln.

1995/96

6 Mannschaften, 1x A-, 1x B-, 2x KVA-Liga, 1x B-Jugend und zum ersten Mal nahm eine Damenmannschaft des KC`s an der Spielrunde teil.

04/05.11.95

Letzter Spieltag in der "Krone"(2 Bahnen-Anlage)

18/19.11.95

Erster Spieltag im "Falkenhof"(4 Bahnen-Anlage)

1996/97

7 Mannschaften, 2x B-, 1x C-, 1x D-, 1x KVA-, A-Liga Damen, 1x B-Jugend 1. Mannschaft wurde Vizemeister und Aufsteiger in dieA-Liga, 3. Mannschaft Vizemeister und Aufsteiger in die B-Liga

1997

1. Mixed-Turnier

1997/98

7 Mannschaften, 1x A-, 2x B-, 1x D-, 1x KVA-, 1x A-Liga Damen, 1x B-Jugend; 1. Mannschaft A-Liga-Meisterund Aufstieg in dieBezirksliga (200 Kugeln)

1998/99

8 Mannschaften, 1x Bezirks-, 1x B-, 1x C-, 1x D-, 1x KVA-, 1x A-Liga, Damen, 2x B-Jugend, C-,. D-Liga und B-Jugend 1 wurden Vizemeister und die B-Jugend zum 1. Mal Bachgaupokalsieger

2000/01

6 Mannschaften, 1x A-, 1x B-, 1x D-, 1x KVA-, 1x A-Liga Damen,1x B-Jugend(alle Mannschaften konnten den Klassenerhalt sichern)

2001/02

6 Mannschaften, 1x A-, 1x B-, 1x D-, 1x KVA-, 1x A-Liga Damen,1x B-Jugend A-Liga Herren Klassenerhalt

A-Liga Damen Klassenerhalt B-Liga 2 Absteiger D-Liga 1 Meister KVA-Liga 2 Meister B-Jugend Klassenerhalt

2002/03

5 Mannschaften, 1x A-, 1x C-, 1x D-, 1x A-Liga Damen,1x B-Jugend A-Liga Herren Klassenerhalt

A-Liga Damen Klassenerhalt C-Liga Klassenerhalt D-Liga Absteiger B-Jugend Klassenerhalt

2003/04

6 Mannschaften, 1x A-, 1x C-, 1x D-, 1x A-Liga Damen,1x B-Jugend A-Liga Herren Klassenerhalt

A-Liga Damen Vizemeister C-Liga Klassenerhalt D-Liga Klassenerhalt KVA-Liga 2 Klassenerhalt B-Jugend Klassenerhalt

2004/05

6 Mannschaften, 1x A-, 1x C-, 1x D-, 1x A-Liga Damen,1x B-Jugend A-Liga Herren Vizemeister und Aufstieg in die Bezirksliga

A-Liga Damen Meister und Aufstieg in die Bezirkliga C-Liga Meister KVA -Liga 2Klassenerhalt KVA-Liga 1 Klassenerhalt B-Jugend Vizemeisterschaft

2005/06

5 Mannschaften, 1x Bezirks-, 1x B-, 1x D-, KVA-Liga ,1x Bezirksliga Damen Bezirksliga Herren Platz 3

Beziksliga Damen Vizemeister B-Liga Mittelfeldplatz D -Liga 2 Klassenerhalt KVA-Liga 2 Meistert

2006/07

5 Mannschaften, 1x Bezirks-, 1x B-, 1x D-, KVA-Liga ,1x Bezirksliga Damen Bezirksliga Herren Meister und Aufstieg in die Gruppenliga

Beziksliga Damen MEister und Aufstieg in die Gruppenliga B-Liga 3.Platz und Relegationspiel um den Aufstieg D -Liga 1Klassenerhalt KVA-Liga 1 Mittelfeldplatz

2007/08

4 Mannschaften, 1x Gruppen-, 1x A-, KVA-Liga ,1x Gruppenliga Damen

Gruppenliga Herren belegte den 3.Platz

Gruppenliga Damen belegten den 4.Platz

A-Liga Herren belegten den letzten Platz und Stiegen ab

KVA-Liga belegte einen Mittelplatz

2008/09

4 Mannschaften, 1x Gruppen-, 1x B-, KVA-Liga ,1x Gruppenliga Damen

 

2009/10

4 Mannschaften, 1x Gruppen-, 1x B-, C-Liga ,1x Gruppenliga Damen

Gruppenliga Herren belegte den 2.Platz

Gruppenliga Damen belegten einen Mittelplatz, leider l├Âste sich die Mannschaft nach der Runde auf

A-Liga Herren belegte den 2.Platz

KVA-Liga belegte einen Mittelplatz

 

2010/11

3 Mannschaften, 1x Gruppenliga Herren, 1x C-, 1x D-Liga

Gruppenliga Herren belegte den 3.Platz

C-Liga Herren wurde Meister

D.Liga Herren belegten einen Mittelfeldplatz

 

2011/12

Es wurde eine Spielgemeinschaft mit Gem. M├Âmlingen gegr├╝ndet unter dem Namen SG M├Âmlingen/Schaafheim.

5 Mannschaften, 1x Gruppenliga Herren, 1x A-Liga 1x B-Liga, 1x D-Liga und eine Jugendmannschaft

Gruppenliga Herren wurde Meister und stieg in die Reginalliga auf

A-Liga Herren belegte den 4.Platz

B-Liga Herren belegte den 8.Platz

D-Liga Herren belegten den letzten Platz

Jugend belegte einen guten 3.Platz

 

2012/13

Spielgemeinschaft mit der Gem. M├Âmlingen unter dem Namen SG M├Âmlingen/Schaafheim.

5 Mannschaften, 1x Regionalliga Herren, 1x A-Liga 1x B-Liga, 1x D-Liga und eine Jugendmannschaft

RegionalligaHerren belegten wir den 8. Platz

A-Liga Herren belegte den 4.Platz

B-Liga Herren belegte den 5.Platz

D-Liga Herren belegten den letzten Platz

Jugend belegte einen guten 2.Platz

 

2013/14

Spielgemeinschaft mit der Gem. M├Âmlingen unter dem Namen SG M├Âmlingen/Schaafheim.

4 Mannschaften, 1x Regionalliga Herren, 1x A-Liga 1x B-Liga, 1x A-Liga Frauen

Regionalliga Herren belegten wir den 10. Platz abstieg in die Gruppenliga

A-Liga Herren wurden wir Meister

B-Liga Herren belegte den 7. Platz

A-Liga Frauen belegten den 2. Platz

 

2014/15

Spielgemeinschaft mit der Gem. M├Âmlingen unter dem Namen SG M├Âmlingen/Schaafheim.

5 Mannschaften, 1x Gruppenliga Herren, 1x A-Liga 1x B-Liga, 1x A-Liga Frauen und eine KVA-Liga

Gruppenliga Herren wurde Meister und Aufstieg in die Reginalliga

A-Liga Herren belegten wir den 2. Platz

B-Liga Herren belegte den 8. Platz

A-Liga Frauen belegten den 5. Platz

KVA Liga belegten wir den 8. Platz

 

2015/16

2 Mannschaften, 1x Regionalliga Herren, 1x KVA-Liga

Reginalliga Herren belegte  wir letzten Platz - Abstieg in Gruppenliga

KVA-Liga belegten wir den 7. Platz

 

2016/17

6 Mannscaften konnten wir melden.

Gruppenliga Herren belegten wir den 8. Platz

Bezirksoberliga Frauen wurden wir Meister und steigen in die Reginalliga auf

A-Liga Frauen - mussten wir am 11. Spietag abmelden

C-Liga belegten wir den 6. Platz

KVA-Liga 1 belegten wir den 4. Platz

KVA-Liga 2 belegten wir den 7. Platz

Liveticker 2017-18

Saison 2017-18

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Facebook

┬ę 1999-2016 by ThiFlesystems. Alle Rechte vorbehalten.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler